Welpen vom H-Wurf Woche 7

Welpen vom H-Wurf Woche 7

  • Honeymoon_Woche_7

"Honeymoon" Woche 7

Wir sind nun schon 7 Wochen alt. Nachdem wir uns ja schon mit den Brustgeschirrchen vertraut gemacht haben, ist jetzt immer wieder ein wenig "an der Leine laufen" angesagt. Dabei haben wir auch gleich die Möglichkeit, nochmal verschiedene Untergründe (Parkett, Fliesen etc.) kennen und fühlen zu lernen. Nachdem es für's Außentraining "gerade noch rechtzeitig" :-( bitterkalt geworden ist und es zu allem Überfluss Anfang der Woche auch noch geschneit hat, ist aus dem angesagten Freilauf leider nichts geworden - das versuchen wir jetzt diese Woche nachzuholen . Ansonsten steht dann noch Autofahren auf dem Programm. Die Fahrt zum Tierarzt soll ja nicht unser erstes - für manche natürlich auch nicht unbedingt das Positivste - Erlebnis in Sachen Autofahren sein.

Wir sind (leider) auch schon mitten in der Entwöhnungsphase, was das sehr beliebte "rumhängen" an Mamas Milchbar betrifft. Wir fressen derzeit besonders gerne mit Wasser aufgeweichtes, und auch mit Welpenmilch leicht übergossenes Starter-Futter, verfeinert mit Welpenmouse und tw. noch lieber fressen wir leckeres Puppy-Trockenfutter. Zugegeben manchmal peppt die Züchtermama das Futter auch schon mal mit ein wenig Fleisch, gekochten Hühnerherzen etc. auf - da wird dann natürlich kein Krümelchen übrig gelassen. Es scheint so, als ob uns lauwarmes Wasser beinahe ebenso gut wie Muttermilch zu schmecken scheint - oder ist das nur so, "weil wir jetzt Muttermilch eben leider nur mehr eher selten bekommen" ? Diese achte Woche wird nun noch sehr aufregend und sehr ereignisreich, da wir uns ja auch schon langsam für die Abgabe bereit machen müssen, aber daran will zumindest Frauchen noch keinesfalls denken.


 

Zu den Bildern

 

 

 

Pin It
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.